Ressources STÆNK

Was ist Webmarketing? Definition, Jobs, Firmen & Tipps

Webmarketing-Strategie, digitales Marketing, Webmarketing-Beratung, der Begriff wird seit einiger Zeit viel verwendet. Aber worum geht es wirklich? Was umfasst dieser eher vage Begriff des Webmarketings? Weit entfernt von den Anfängen des Internetauftritts gehen Unternehmen heute offensiver und intelligenter vor, um sich dem harten Wettbewerb zu stellen.

Aber was ist Webmarketing?

Die Definition von Webmarketing ist ganz einfach. Sie besteht darin, einer Marke im Web Sichtbarkeit zu verleihen, was sich in erhöhtem Traffic, Kontakten / Leads und Verkäufen niederschlägt. Es integriert die traditionelle Marketingstrategie eines Unternehmens, denn die Präsenz eines Unternehmens im Internet ist mittlerweile unumgänglich. Web-Marketing zielt darauf ab, den qualifizierten Traffic einer Site zu erhöhen. Das heißt, es muss gelingen, Interessenten zu gewinnen, die potenziell zu neuen Kunden oder glühenden Botschaftern einer Marke werden. Wikipedia gibt uns zusätzliche Informationen über die Definition des Wortes.

Wie macht man Web-Marketing?

Es geht darum, verschiedene digitale Werkzeuge zu nutzen, um Ihre Marke im Web zugänglich zu machen, aber auch attraktiver als Ihre Wettbewerber. Eine gute Webmarketing-Strategie basiert auf :

  • Das Design einer gut strukturierten, ergonomischen und informativen Website
  • Das regelmäßige Hinzufügen von hochwertigen Webseiten oder Texten, um die Website dynamischer zu gestalten
  • Die Interaktion mit dem Zielpublikum (Newsletter, Kommentare von Benutzern, Möglichkeit, eine Seite in sozialen Netzwerken zu teilen)
  • Der Einsatz zahlreicher Marketing-Hebel/Kanäle wie Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Community Management, E-Mailing, Social Ads, Influencer Marketing oder Display Marketing, um nur die profitabelsten zu nennen.

Die Marketingstrategie funktioniert sowohl inbound als auch outbound. In der Tat reicht es nicht mehr aus, dass Menschen auf eine Webseite kommen, sondern dass der Austausch in beide Richtungen erfolgt und Werbe- und Marketingbotschaften auslöst. Mit dem Einsatz von Webmarketing will das Unternehmen eine breite Basis von Interessenten aufbauen, einen positiven Imageeffekt bieten, aber auch seine Kunden binden.

marketing et webmarketing
Quelle:wsi

Ein dynamisches digitales Marketing

Web-Marketing ist nicht auf einseitiges Marketing beschränkt. Es wird ein echter Austausch mit dem Publikum integriert, das zum Akteur im kommerziellen Prozess wird. Indem er eine der Veröffentlichungen weitergibt, ein lustiges Foto teilt oder Freunden von der Marke erzählt, wird der Interessent zum Botschafter für das Unternehmen. So entstand das Berufsbild des Webmarketings oder Influencer Marketings. Unternehmen haben ihre Werbetechniken verändert, indem sie Influencer dazu ermutigen, über ihre Produkte oder Dienstleistungen durch Video- oder Artikelveröffentlichungen zu sprechen.

Interesse durch Bereitstellung relevanter Informationen

Vergessen wir die alten Web-Marketing-Techniken, die Füllmaterial verwendeten, um Inhalte zu produzieren, die von Googlebots (Robots, die Inhalte für Google analysieren) erkannt werden. Mit der exponentiellen Entwicklung von Websites sind die Suchmaschinen sehr anspruchsvoll geworden und SEO macht genaue Vorgaben, um in den ersten Ergebnissen der Suchmaschinenseiten zu erscheinen. Genau hier liegt das Problem!

Eine Person, die eine Suche im Internet startet, wird nur die ersten drei oder vier vorgeschlagenen Seiten konsultieren. Es ist daher notwendig, ein Teil davon zu sein und es dann zu schaffen, die Aufmerksamkeit des Interessenten zu behalten. Der von der Website vorgeschlagene Inhalt muss daher informativ sein und einen echten Mehrwert für die Suche bieten. Das Schreiben von Artikeln, die gut aufgebaut und dokumentiert sind und den Auswahlkriterien von Suchmaschinen entsprechen, ist ein echter Gewinn.

Positionieren Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet

Das Unternehmen, das eine Web-Marketing-Strategie verfolgt, muss sich als Experte auf seinem Gebiet etablieren. Der Inhalt muss so ausgewählt werden, dass er genaue und präzise Informationen liefert. Es muss auch darüber nachgedacht werden, die Unterstützungen zu variieren, indem Infografiken erstellt, Spiele eingeführt oder visuelle Inhalte gesendet werden. Alle veröffentlichten Inhalte müssen leicht in den verschiedenen sozialen Netzwerken teilbar sein. Die Maßnahmen der Web-Marketing-Strategie müssen alle das Ziel erreichen, das Unternehmen sichtbar zu machen, indem die richtige Botschaft an die richtige Zielgruppe gesendet wird.

Die Schritte des Webmarketings

Für Anfänger im Webmarketing lässt sich diese digitale Strategie in drei Hauptschritten zusammenfassen:

  • Attraktivität: Interessenten müssen die Website des Unternehmens besuchen. Dazu ist es wichtig, die Zielgruppe, die das Unternehmen erreichen möchte, anzusprechen und qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren, die deren Neugier wecken.
  • Konvertierung: In dieser Phase lädt die Web-Marketing-Strategie den Interessenten zum Handeln ein. Das kann ein Formular, ein Kontakt oder eine Auswertung sein. Mit der Konversionsrate bewerten wir das Interesse des Publikums an den vorgeschlagenen Inhalten. Sie sollten auch auf die Absprungrate achten. Wenn er zu hoch ist, kann das ein Hinweis darauf sein, dass der Inhalt uninteressant oder unklar ist. Die Web-Marketing-Strategie muss dann überarbeitet werden.
  • Vertrieb: Indem das Unternehmen einen Interessenten oder Kunden zufriedenstellt, zieht es das Wohlwollen dieses Nutzers auf sich. Es ist dann sinnvoll, Systeme zur Belohnung, zum Sponsoring oder zur Bewertung der Zufriedenheit der Benutzer einzurichten.

Einige Ideen für eine gute Web-Marketing-Strategie?

Web-Marketing-Kampagnen sind so vielfältig wie die Anzahl der Unternehmen, die sie umsetzen. Das Wichtigste ist, sie so weit wie möglich zu personalisieren, damit sie wirklich effektiv sind. Die Preise für eine Webmarketing-Kampagne sind sehr unterschiedlich und werden je nach Anfrage angepasst. Aber hier sind einige Tipps, um die digitale Marketingstrategie anzukurbeln:

  • Wählen Sie die sozialen Netzwerke, die für das Unternehmen am besten geeignet sind: Wir wählen sie nach dem Publikum aus, das wir erreichen wollen, aber auch nach den Medien, die wir nutzen wollen.
  • Erstellen Sie einen Blog, der regelmäßig aktualisiert wird: Je mehr der Blog reichhaltige Inhalte enthält, gut dokumentiert und angenehm zu lesen ist, desto mehr wird er ein Vektor für qualifizierten Traffic sein. Das Unternehmen veröffentlicht Artikel, die seine Werte und Verpflichtungen aufzeigen. Es ist das ideale Medium, um einen Handwerker, der ein Produkt herstellt, oder ein Team, das an der Gestaltung eines neuen Projekts arbeitet, zu präsentieren. Es ist notwendig, den Interessenten in das Universum des Unternehmens eintreten zu lassen und eine authentische und dauerhafte Beziehung einzuleiten.
  • Erstellen Sie Werbekampagnen in Suchmaschinen wie Google, Bing, Yandex oder Baidu.
  • Starten Sie eine personalisierte E-Mail-Kampagne: Kunden mögen es, wenn sie eine speziell für sie entworfene E-Mail mit einem Werbeangebot zu einem interessanten Produkt erhalten. Es gibt E-Mailing-Software, um die Kampagnen zu automatisieren.
  • Remarketing- oder Retargeting-Strategien sind ebenfalls wichtig. Sie können diese Kampagnen über verschiedene Kanäle wie Suchmaschinen, soziale Netzwerke, E-Mails oder sogar SMS einrichten.
  • Prüfen Sie die E-Reputation und reagieren Sie: Kundenzufriedenheit ist die größte Herausforderung. Es ist daher notwendig, unzufriedenen Kunden zuzuhören und die Auswirkungen der Fehlfunktionen eines Unternehmens zu reduzieren. In der Tat ist ein unzufriedener Kunde viel einflussreicher als ein glücklicher Kunde.
  • Eine andere Schiene ist auch die Ausbildung in Webmarketing, um ein Experte in Webmarketing zu werden, können Sie Fähigkeiten an der CCI zum Beispiel zu erwerben, oder mit Agenturen, die Ausbildung Organisation sind.

Eine Webmarketing-Strategie ist unerlässlich geworden, um in einer digitalen Welt, in der der Wettbewerb gnadenlos ist, erfolgreich zu bleiben! Rufen Sie Qualitäts-Webmarketing-Anbieter oder die erste Webmarketing-Agentur in Frankreich an 🙂

à propos de l'auteur.e : Swann Le Moigne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

LIVRES BLANCS

TOP 10 STRATÉGIE WEBMARKETING

Découvrez les 10 meilleures stratégies webmarketing en 2020. De la stratégie d'entreprise à l'exécution, gagner en efficacité opérationnelle.

BOOSTER SON REFERENCEMENT

Téléchargez notre livre blanc et découvrez l'ensemble du processus pour optimiser le référencement de votre site sur les moteurs de recherche.